Gastblogger – vom Verlieren und Wiederfinden

Kati hat mich mal wieder mit einem Gastpost beschenkt. So herbstlich-melancholisch wie die Welt in den letzten Tagen da draußen war, sind auch die Gedanken über ein Thema, das wohl die meisten kennen: sich jemandem nahe fühlen, der plötzlich scheinbar grundlos verschwindet. Mal steht man auf der einen, mal auf der anderen Seite ... Ein … Gastblogger – vom Verlieren und Wiederfinden weiterlesen

Advertisements

Bilderflut – Edinburgh IV. und letzte!

Eigentlich schon echt ne Ecke zu spät und ziemlich peinlich, weil ich so getrödelt habe, ABER trotzdem will ich Euch noch mit ein paar Impressionen aus der wundervollen Stadt Edinburgh beglücken, die sich – mit Ausnahme der Busfahrer!!! – echt in mein Herz geschlichen hat. Wir haben die Stadt wirklich gründlich kennengelernt und waren auch … Bilderflut – Edinburgh IV. und letzte! weiterlesen

Lagerkoller – ein Ausbruch

Woche drei der Zeit mit dem gebrochenen Knöchel neigt sich dem Ende und langsam aber sicher wird der Lagerkoller unerträglich!Ich will raus, mich bewegen, Sachen sehen und erleben und nicht immer nur meine vier Wände (und die dreckigen Fenster) sehen!Die Lösung: Ein Ausflug!!!Problem 1: Ich bin immer noch nicht so gut zu Fuß. - Aber … Lagerkoller – ein Ausbruch weiterlesen

Vom Glück, einen gebrochenen Fuß zu haben

Alle beschissenen Dinge - pardon, aber manchmal muss man einfach Tacheles reden - haben auch was Gutes! Das kannst Du mir ruhig glauben, denn es ist so. Und wenns bei Dir grad so richtig mies läuft, Du das Gute aber partout nicht entdecken kannst: Schau nochmal genauer hin. Denk jetzt bloß nicht, die hat ja … Vom Glück, einen gebrochenen Fuß zu haben weiterlesen

Eine Stadt voller Missverständnisse – Edinburgh III

Kaum in Eeedinbääärg gelandet, wechselten wir Geld und traten aus dem Flughafen in gleißendes Sonnenlicht. Wir blinzelten, zückten die Sonnenbrillen und rissen uns die viel zu warmen Jacken von den Körpern. Zu den karibischen Klängen der Straßenmusikanten wippten wir im Takt und zündeten die erste Verlegenheitskippe an. - "Wo sind wir nochmal? Wirklich Schottland?" - … Eine Stadt voller Missverständnisse – Edinburgh III weiterlesen

Eeeedinbääärg – Edinburgh II

Also, ich erzähle Euch jetzt nicht, wie wir bei Antritt der Reise auf dem eher winzigen Köln/Bonner-Flughafen verwirrt den Check-In-Schalter nicht fanden, anschließend den Koffer selbst zu zweit kaum aufs Transportband wuchten konnten, der auf der Waage auch promt das Gewichtslimit nur knapp nicht sprengte, ... ... und auch nicht, dass meine Reisebegleitung bei sämtlichen … Eeeedinbääärg – Edinburgh II weiterlesen