Wie schwer wiegt eine gute Idee?

Diese Frage stelle ich mir immer wieder. Manch eine Projekt-Idee liegt so schwer im Magen, dass sie schmerzt. Dann muss sie dringend auf Papier gebannt und in Worte umgesetzt werden. Und das letzte Wort muss getippt sein, damit es gut ist. Andere Ideen kommen federleicht und schwebend daher, nisten sich ein in meinen Haaren, bauen … Wie schwer wiegt eine gute Idee? weiterlesen

Advertisements

… und sie lassen nicht locker!

Berichtete ich doch bereits vor Kurzem, dass mich der Online-Buchhändler - bei dem ich im Übrigen noch nie ein Kinderbuch bestellt habe - auf mein eigenes Prinzessinnen-Buch hingewiesen hat. Überraschenderweise habe ich auf diesen Tipp hin kein Exemplar geordert. Und heute nun finde ich in meinem E-Mail-Postfach eine neue Empfehlungsmail: Katia Simon, Sie suchen Produkte … … und sie lassen nicht locker! weiterlesen

Die Poesie des Augenblicks

Einer meiner liebsten Orte ist ein kleines Café hier um die Ecke. Dort kann man stundenlang sitzen und lesen, großartigen Kaffee genießen, Gespräche führen und belauschen, dann und wann einen Schnurrbart geschickt platzieren ...   ... und manchmal auch Rührendes beobachten ... wie die alte Dame, die mit Plastiktüten in Händen vorbeigeschlurft kommt. Sie zieht … Die Poesie des Augenblicks weiterlesen

Der Countdown läuft …

Nur noch wenige Wochen und die Kisten mit neuen Bücher für den Herbst - und vor allem für Weihnachten! - werden in den Buchhandlungen ausgepackt. Mit dabei werden neben dem bereits ersehnten Ponybuch noch weitere Bücher von mir sein: #################################################################################### Das Bilderbuch um Lina und ihren größten Wunsch zu Weihnachten. Lina braucht unbedingt und ganz … Der Countdown läuft … weiterlesen

skurril!

Ab und zu verschickt der große Online-Buchhändler mit sechs Buchstaben ja Mails mit dem Hinweis "das könnte Ihnen auch gefallen!" Soeben erreichte mich eine solche Mail und das Buch, das sie mir am meisten ans Herz legen, ... ist von mir herausgegeben. Na, da haben sie aber Treffsicherheit bewiesen. :-) Und das haben sie mir … skurril! weiterlesen